Erlebnis-Rundreise Südschwarzwald

Aktive Erlebnis-Rundreise durch den Südschwarzwald

Beschreibung

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Für Heimatendecker 
  • Aktive Rundreise mit kurzen Wanderungen
  • individuelle Reise
  • von Freiburg bis Hinterzarten
  • Südschwarzwald

Aktiv den Schwarzwald erleben. Genuss und Aktivität passen bestens zusammen, beiden haben wir in einem Erlebnispaket zusammengeschnürt, bei dem Sie das Beste vom Schwarzwald in einer Woche erleben

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Freiburg

Individuelle Anreise nach Freiburg

Sie reisen heute im Laufe des Tages per Bahn, Bus oder mit dem eigenen Fahrzeug nach Freiburg an. Die Zimmer stehen Ihnen ab 15 Uhr zur Verfügung. Am Abend haben Sie Zeit die Breisgau-Metropole zu entdecken.

  • Übernachtung im Hotel Minerva

Das Hotel Minerva

Kurbeschreibung

2. Tag: Von Freiburg nach Staufen

Eintauchen ins Markgräflerland

Genießen Sie nochmals Freiburg. Ein Besuch auf dem Münstermarkt lohnt sich. Das beste Café finden Sie unserer Meinung nach… und für einen kleinen Mittagsimbiss empfehlen wir Ihnen die Markthalle am Martinstor.
Gegen Nachmittag machen Sie sich vom Bahnhof aus auf ins Markgräflerland. Mit dem Bus fahren Sie bis Kirchhofen von wo aus Sie einen Spaziergang zum Ziel des Tage machen. Kurz vor Staufen ist ein Abstecher auf die Burg ein muss.
Gegen Abend erwartet Sie der Treffpunkt in Staufen schlechthin, der Weinbrunnen, zu einer kleinen Weinprobe. Für das Abendessen empfehlen wir Ihnen das Bahnhöfle in Staufen.

  • Übernachtung im Hotel Löwen
  • Verpflegung: Frühstück
  • Fußweg / Spaziergang: ca. 5 km
  • Transfers: Gepäcktransfer von Freiburg nach Staufen
  • Extras: Weinprobe am Weinbrunnen

Hotel Löwen

Kurbeschreibung

3. Tag: Von Staufen zum Belchen

Hoch hinaus auf den König der Schwarzwaldberge

Das kleine Städtchen Staufen wartet nochmals darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Währen Sie eine Café beim typischen Italiener „Massimo“ oder der Staufener Caférösterei „Coffee & more“ genießen können Sie das kleine Städtchen nochmals auf sich wirken lassen bevor es in den richtigen Schwarzwald geht.

Sie spazieren ins Münstertal und tauchen langsam ein in den Schwarzwald. Im Münstertal empfehlen wir im Bahnhof noch einen kleinen Mittagsimbiss bevor Sie mit dem Bus Richtung Belchen aufbrechen. Oben angekommen geht es mit der Seilbahn auf den schönsten der Schwarzwaldberge. Genießen Sie auf der einen Seite den Blick hinab ins Rheintal und Staufen und auf der anderen Seite in den Schwarzwald, bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen. Auf dem Belchenrundweg erleben Sie viele Ausblicke. Sie übernachten direkt an der Talstation im Belchenhotel Jägerstüble und können dort den Tag im Wellnessbereich gemütlich ausklingen lassen.

  • Übernachtung im Belchenhotel Jägerstüble
  • Verpflegung: Frühstück
  • Fußweg / Spaziergang: ca. 4 km von Staufen ins Münstertal, ca. 1,5 km Gipfelrundweg auf dem Belchen
  • Transfers: Gepäcktransfer von Staufen zum Belchen
  • Extras: Berg- und Talfahrt mit der Belchen-Seilbahn

Das Belchenhotel Jägerstüble

Kurbeschreibung

4. Tag: Vom Belchen zum Schluchsee

Über den höchsten Berg im Schwarzwald zum Schluchsee

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es heute zunächst mit dem Bus hinunter ins Wiesental. Noch bis heute ist das Tal geprägt von der Textil- und Bürstenindustrie. Vermutlich wurde Ihre Zahnbürste von einer Maschine fefertigt, die hier entwickelt wurde.

Vom Wiesental geht es mit Umsteigen weiter hoch zum Feldberg. Oben angekommen schweben Sie mit der Feldbergbahn weiter zum Gipfel. Beim Spaziergang zur Todtnauer-Hütte können Sie die Blicke schweifen und sich das Mittagessen schmecken lassen. Der Panoramaweg bringt Sie zurück zum Feldberg von wo aus es mit dem Bus ins bärige Bärental geht. Das Umsteigen können Sie verbinden mit dem Genuß der besten Schwarzwälder Kirschtorte Deutschlandweit (Ausgezeichnet 2018 mit der Goldmedaille) im Café zum gscheiten Beck.

Weiter geht es von hier mit der Dreiseenbahn zum Schluchsee. Wir empfehlen Ihnen schon eine Station früher auszusteigen und die letzten Kilometer am See entlang zu schlendern.

Sie übernachten im gleichnamigen Ort im zentral gelegenen Hotel Wochners.

  • Übernachtung im Hotel Wochners
  • Verpflegung: Frühstück
  • Fußweg / Spaziergang: ca. 6 km vom Seebuck (Bergstation der Feldbergbahn) über den Feldberg-Gipfel, die Todtnauer-Hütte und zurück zur Talstation, ca. 5 km von Schluchsee-Aha nach Schluchsee-Ort
  • Transfers: Gepäcktransfer vom Belchen nach Schluchsee
  • Extras: Bergfahrt mit der Feldbergbahn

Das Hotel Wochners

Kurbeschreibung

5. Tag: Am Schluchsee, zur freien Verfügung

Genießen Sie den Tag am Schluchsee. Faulenzen oder bei einem Exit Game.

  • Übernachtung im Hotel Wochners
  • Verpflegung: Frühstück

Hotel Wochners

Kurbeschreibung

6. Tag: Vom Schluchsee nach Rothaus

Ein Tag im Zeichen von Bier und Tannenzäpfle

Gestärkt nach einem reichhaltigen Frühstück führt Sie der Vormittag über Faulenführst nach Rothaus zur gleichnamigen Brauerei. Hier oben auf über 1.000 Meter Höhe verbringen Sie den Tag. Wir empfehlen zunächst einen Mittagsimbiss im Biergarten oder der Gaststätte. Besuchen Sie auch die Rothaus Erlebniswelt und erfahren Sie alles über das weltbekannte Schwarzwälder Bier.

Machen Sie am Nachmittag einen Abstecher zum 2km entfernt gelegenen Schlüchtsee. Den Weg dorthin können Sie wahlweise die vielen Wichtel und Holfiguren bewundern oder auch an den Mudiator-Stationen Ihren Körper auspowern. Sie haben ausgiebig Zeit. Sie sollten nur nicht den letzten Bus verpassen, der Sie zum Endziel dieses Tage nach Bonndorf bringt. Sie übernachten im Gasthaus Kranz.

  • Übernachtung im Gasthaus Kranz
  • Verpflegung: Frühstück
  • Fußweg / Spaziergang: ca. 6 km von Schluchsee nach Rothaus. Weitere 4 km sind es von der Brauerei zum Schüchtsee und zurück.
  • Transfers: Gepäcktransfer von Rothaus nach Bonndorf.

Gasthaus Kranz

Kurbeschreibung

7. Tag: Von Bonndorf nach Hinterzarten

Durch die Wutachschlucht.

Heute geht es in die Wutachschlucht. In dem einzigartigen Naturschutzgebiet treffen Sie auf hochaufragende Felsen, rauschende Wasserfälle und über 500 Schmetterlingsarten. Von Bonndorf fahren Sie zunächst mit dem Wanderbus zur Wutachmühle und starten dort Ihre Wanderung. Tauchen Sie für ca. vier Stunden ein in diese einzigarte Naturlandschaft bevor Sie an der Schattenmühle wieder in die Zivilisation gelangen. Von hier gelangen Sie mit Bus / Zug zum Tagesziel, dem Hotel Imbery in Hinterzarten. 

  • Übernachtung im Hotel Imbery
  • Verpflegung: Frühstück
  • Wanderung: ca. 12 km durch die Wutachschlucht von der Wutachmühle zur Schattemnühle.
  • Gepäcktransfer: Von Bonndorf nach Hinterzarten

Hotel Imbery

Kurzbeschreibung

8. Tag: Rückreise

Heute verlassen Sie Hinterzarten und den Schwarzwald.  

Unterkünfte

Minerva Freiburg

Hotel Minerva

79098 Freiburg

Löwen Staufen

Der Löwen - Hotel & Restaurant

79219 Staufen

Jägerstüble Belchen

Belchenhotel Jägerstüble, Aitern-Multen

79677 Aitern-Multen

Wochners Sternen Schluchsee

Wochners Hotel Sternen

79859 Schluchsee

Kranz Bonndorf

Gasthaus Kranz

79848 Bonndorf

Imbery Hinterzarten

Hotel Imbery

79856 Hinterzarten

Preise & Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Weinprobe am Weinbrunnen in Staufen
  • Berg- und Talfahrt mit der Belchen-Seilbahn
  • Bergfahrt mit der Feldbergbahn
  • Eintritt in den Abenteuer-Golfpark Hochschwarzwald
  • KONUS Gästekarte (vor Ort in der Unterkunft erhältlich, siehe Zusatzinfos) für die kostenlose Nutzung des ÖPNV)
  • Kurtaxe in den Etappenorten
  • Gutschein im Wert von 30,00 EUR für Skinfit-Bekleidung
  • Notfallnummer außerhalb der Geschäftszeiten

Nicht enthalten

  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Aktivitäten und Eintrittsgelder
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, etc.

Anreisetage

  • täglich außer Mittwoch und Donnerstag

Saison 2021

  • März bis Oktober

Preise und Ermäßigungen

  • Preis im Doppelzimmer: 749,00 Euro pro Person
  • Einzelzimmerzuschlag: 200,00 Euro pro Person
  • Kinderreduktion auf Anfrage
  • Reisegruppen ab 5 Personen: 4% Ermäßigung auf den Basispreis
  • Reisegruppen ab 10 Personen: 10% Ermäßigung auf den Basispreis

FLEX Option 2021

Urlaub 2021: Flexibilität und Sicherheit stehen bei der Reiseplanung an erster Stelle. Mit uns können Sie entspannt planen, buchen und flexibel sein. Neu bei Original Landreisen ist die FLEX Buchungsoption 2021: Buchen Sie entspannt und sorgenfrei Ihre Reise und sichern Sie sich mit der FLEX Buchungsoption für 25 Euro pro Person die Möglichkeit, bis einschließlich 12 Tage vor Anreise ganz bequem kostenfrei umzubuchen oder zu stornieren. Ohne Angabe von Gründen. Perfekt für alle, die flexibel bleiben möchten.

Ihre Vorteile

  • Früh buchen und komplette Flexibilität sichern
  • Reisen bis 12 Tage vor Abreise kostenlos stornieren
  • Ohne Angabe von Gründen / kein Attest oder ähnliches erforderlich
  • Jetzt entspannt planen und sorgenfrei buchen
  • Bei einer Umbuchung wandert die Flex Option zum neuen Termin mit

Weitere Infos zur FLEX Option 2021: https://www.original-landreisen.de/Reiseprofis/Flex-Option-2021

Zusatzleistungen und Buchungswünsche - bitte bei Buchung angeben

  • Zusätzliches Gepäckstück: 20,00 Euro pro Etappe pro Gepäckstück (max. 20 kg)
  • Unverbindliche Buchungswünsche wie z.B. Allergiker Bettwäsche, getrennte Betten, vegetarische Verpflegung, o.ä. bitte bei Buchung mit angeben
  • Nachträgliche Buchung von Zusatzleistungen / nachträgliche Mitteilung von Buchungswünschen: einmalige Service-Gebühr in Höhe von 25,00 Euro
Verbindlich Buchen

Weitere Tipps & Infos

Beste Reisezeit

Mai bis Oktober

An- und Abreise

Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Freiburg.

Parkmöglichkeiten

Für Langzeitparken in Freiburg empfehlen wir das Parkhaus am Bahnhof, DB Park (Planetarium) P1 in der Bismarckallee 7 f, 79098 Freiburg - Tagespreis: 13,- € Tickets vorab im Hotel

Wegcharakter

Die Spazier- und Wanderwege sind allesamt breit und gut begehbar.

Allgemeine Informationen

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Allgemeine Informationen und Hinweise zum Buchungsablauf, Versand der Reiseunterlagen, Gepäcktransfer, Mehrwert etc. finden Sie unter >> Service