Markgräfler Wiiwegli - Komfortreise

Individuelle Wanderreise von Efringen-Kirchen bis Staufen

Wanderreise Wiiwegli I Ballrechten-Dottingen
Wanderreise Wiiwegli I Ballrechten-Dottingen  - © Original Landreisen AG

Beschreibung

  • 5 Tage
  • für Genießer
  • von Efringen-Kirchen bis Staufen
  • Südschwarzwald | Markgräflerland

Highlights

  • wandern in der sonnigsten Region Deutschlands
  • badische Kost & edle Weine genießen
  • Weinberge, Obstplantagen, liebliche Wälder und malerische Dörfer

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen im sonnigen Markgräflerland!

Individuelle Anreise nach Efringen-Kirchen

Du reist heute im Lauf des Tages per Bahn, Bus oder mit dem eigenen Fahrzeug nach Efringen-Kirchen an.

  • Übernachtung in Efringen-Kirchen

2. Tag: Historische Wege und liebliche Blüten

Von Efringen-Kirchen nach Bad Bellingen

Hoch hinaus geht es gleich zu Beginn Deiner ersten Etappe auf dem Margkräfler Wiiwegli. Entlang des steilen Hangs kämpfst Du Dich zwischen den Weinreben hinauf auf den Schafberg. Wow - was für eine grandiose Aussicht sich Dir hier vom Huttinger Kreuz bietet! Zu Deinen Füßen liegt der Isteiner Klotzenfelsen, der dem hiesigen Naturschutzgebiet ursprünglich seinen Namen gab. Die Schweißperlen auf Deiner Stirn können nun trocknen. Von hier wanderst Du gemütlich auf etwa einer Höhenlinie abwechslungsreich mal durch Weinberge, mal vorbei an Waldrändern. Ein Stück gehst Du auf der historischen Römerstraße, die von Augusta Raurica bei Basel nach Mainz führt und die den Römern ehemals ermöglichte, die sumpfige Rheinniederung zu umgehen. Ein kultureller Augenschmaus verspricht ein Blick in die Peterskirche in Blansingen, die mit ihren eindrucksvollen Wandmalereien als eine der schönsten Kirchen im Markgräflerland gilt. Gönne Dir diesen kleinen Abstecher!
In Bad Bellingen endet Dein heutiger Wandertag und Du darfst Dich von der Bahn nach Müllheim fahren lassen, wo Du bereits am Bahnhof von Deinen Gastgebern erwartet wirst. Geschafft für heute!

  • Übernachtung in Müllheim
  • Verpflegung: Frühstück & Abendessen
  • Strecke: ca. 15 km | 254 Hm bergauf | 239 Hm bergab
  • Gehzeit: ca. 4 Stunden
  • Transfers:
    • Zugfahrt von Bad Bellingen nach Müllheim
    • Shuttle vom Bahnhof Müllheim zum Hotel Alte Post

3. Tag: Genuss pur auf der Weinwanderung

Von Müllheim nach Badenweiler

Drei kulinarische Köstlichkeiten erwarten Dich heute an den verschiedenen Stationen entlang der Wanderroute, die Dich abwechslungsreich von Müllheim nach Badenweiler führt. Los geht’s mit einem Apéritif und einer Vorspeise in Deinem Hotel in Müllheim. Beschwingt machst Du Dich von hier auf den Weg in Richtung Niederweiler; die wenigen Höhenmeter hinauf auf den Josberg lächelst Du souverän weg. Angekommen in der Klemmbachmühle probierst Du die echten badischen Maultäschle. Entlang sonniger Rebhänge geht’s weiter durch den Park der Sinne nach Badenweiler. Fast ein wenig mediterran fühlt es sich hier an…inmitten des blühenden Blumenmeeres, das von den Einwohnern sorgfältig gehegt und gepflegt wird. Auf jedenfall solltest Du Dir den Aufstieg auf die Ruine der Burg Badenweiler, die mitten im Ort liegt, nicht entgehen lassen! Bei einem – oder zwei – Tropfen aus den hiesigen Weinkellern lässt Du den eindrucksvollen Tag in den Winzerstuben aus- und nach klingen…bis Dich der Bus zurück nach Müllheim bringt.

  • Übernachtung in Müllheim
  • Verpflegung: Frühstück & 3-Gänge-Weinwanderung
  • Strecke: ca. 10 km | 265 Hm bergauf | 85 Hm bergab
  • Gehzeit: ca. 3 Stunden
  • Transfer mit dem Bus von Badenweiler nach Müllheim

4. Tag: Stolze Burgruine und reizende Städtchen

Von Müllheim nach Staufen

Weitere Markgräfler „Leckerbissen“ stehen heute auf Deinem Programm. Diese sind diesmal allerdings weniger kulinarischer, sondern vielmehr kultureller Natur. Mit Sulzburg und Deinem Endziel Staufen führt Dich das Wiiwegli auf Deiner letzten Etappe durch zwei der ältesten Markgräfler Ortschaften. So kannst Du Dich in Sulzburg beim Besuch der ehemaligen Synagoge und des jüdischen Friedhof auf die Spuren jüdischer Vorfahren begeben. Oder aber Du lässt Dich im Bergbaumuseum von dessen langer Geschichte faszinieren. Aber auch andere pittoreske Ortschaften entlang der Strecke, wie z. B. der kleine Künstler-Weiler Muggard, versprühen den Charme dieser lieblichen Region.
Auf dem Weg zwischen Sulzburg und Staufen umrundest Du einen der ältesten Weinberge der Region, den Castellberg. Nehme Dir hier unbedingt die Zeit für einen Abstecher zum Aussichtsturm! Aus der Ferne winkt Dir bereits die Ruine der Burg Staufen zu, die ehemals den berühmten Faust ins „Städtle“ holte…

  • Übernachtung in Staufen
  • Verpflegung: Frühstück & Abendessen
  • Strecke: ca. 16 km | 371 Hm bergauf | 399 Hm bergab
  • Gehzeit: ca. 4,5 Stunden
  • Transfer: Shuttle vom Hotel Alte Post nach Niederweiler

5. Tag: Auf ein Wiedersehen im Markgräflerland

Individuelle Abreise

Heute verlässt Du das schöne „Städtle“ Staufen und das Markgräflerland wieder. Wir wünschen eine gute Heim- bzw. Weiterfahrt.

Keine weiteren Übernachtungen. Für Verlängerungen sprich uns gerne an!

  • Verpflegung: Frühstück
  • Transfers: Taxitransfer von Staufen nach Efringen-Kirchen

Unterkünfte

Walsers Landhotel

Walsers Landhotel & Restaurant

79588 Efringen-Kirchen

Alte Post Müllheim

Hotel Alte Post

79379 Müllheim

Löwen Staufen

Der Löwen - Hotel & Restaurant

79219 Staufen

Preise & Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • 4x Übernachtung in wanderfreundlichen, gehobenen Unterkünften
  • 4x Frühstück, 2x Abendessen
  • 1x Kulinarische Wein-Wanderung in 3 Gängen von Müllheim nach Badenweiler
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (1 Gepäckstück pro Person | max. 20 kg)
  • detailliertes Kartenmaterial
  • Transfers gemäß Reisebeschreibung
  • Fahrt im ÖPNV mit KONUS-Gästekarte von Badenweiler nach Müllheim
  • KONUS-Gästekarte in den teilnehmenden Orten (kostenlose Nutzung des ÖPNV)
  • Kurtaxen
  • Notfallnummer außerhalb der Geschäftszeiten
  • Gutschein im Wert von 10,00 € für Outdoor-Funktionsbekleidung von Skinfit

Nicht enthalten

  • Fahrt im ÖPNV von Bad Bellingen nach Müllheim (vor Ort zu bezahlen)
  • sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Aktivitäten und Eintrittsgelder
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder, etc.

Anreisetage

  • Anreise täglich außer Sonntag und Montag

Saison 2022

  • 19. April bis 28. Oktober 2022 (erster und letztmöglicher Anreisetag)

Preise und Ermäßigungen

  • Preis im Doppelzimmer: 699,00 € pro Person
  • Einzelzimmerzuschlag: 160,00 € pro Person
  • Zuschlag für Alleinreisende: 70,00 € pro Person
  • Ermäßigungen für Kinder auf Anfrage
  • Reisegruppen ab 5 Personen: 4% Ermäßigung auf den Basispreis
  • Reisegruppen ab 10 Personen: 10% Ermäßigung auf den Basispreis 

Zusatzleistungen und Buchungswünsche - bitte bei Buchung angeben

  • zusätzliches Gepäckstück: 20,00 € pro Etappe pro Gepäckstück (max. 20 kg)
  • unverbindliche Buchungswünsche wie z.B. Allergiker-Bettwäsche, getrennte Betten, Verpflegungswünsche o.ä. bitte bei Buchung angeben
  • nachträgliche Buchung von Zusatzleistungen oder nachträgliche Mitteilung von Buchungswünschen: einmalige Service-Gebühr in Höhe von 25,00 €

Buche Sicherheit – bleibe flexibel!

Flex-Option: 25,00 € pro Person 

Deine Vorteile:

  • früh buchen und komplette Flexibilität sichern
  • Reise bis 12 Tage vor Abreise kostenlos umbuchen oder stornieren
  • keine Angabe von Gründen, kein Attest erforderlich
  • entspannt planen und sorgenfrei buchen
  • bei einer Umbuchung wandert die Flex-Option zum neuen Termin mit 

Weitere Infos zur »Flex-Option findest Du hier. 

Verbindlich Buchen

Weitere Tipps & Infos

Beste Reisezeit

April bis Oktober

An- und Abreise

Per Flugzeug: Basel-Mulhouse, Zürich, Stuttgart, Baden-Baden
Per Zug: Fernverkehrszüge bis Freiburg bzw. Basel (Bad Bhf) möglich, weiter mit Regionalzügen und - bahnen

Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Efringen-Kirchen.

Im Reisepreis ist bereits ein privater Taxitransfer enthalten, den wir üblicherweise für den Abreisetag von Staufen zurück nach Efringen-Kirchen für Sie reservieren. Selbstverständlich kann dieser auch am Anreisetag und in umgekehrter Richtung erfolgen.
Bitte teilen Sie uns bei Buchung die Wunschzeit für den Transfer mit.

Parkmöglichkeiten

Wenn Sie mit dem eigenen Fahrzeug nach Efringen-Kirchen anreisen, können Gäste des Hotels den PKW dort kostenlos am Hotel parken. Wenn Sie Ihr Fahrzeug für die gesamte Dauer der Wanderung parken möchten, kontaktieren Sie bitte vorab das Hotel.

Wegcharakter

Das Wiiwegli führt in seiner ganzen Länge von Weil am Rhein bis vor die Tore von Freiburg überrwiegend über ausgebaute Wanderweg und Wirtschaftswege. Aber auch schmale Pfade geben dem abwechslungsreichen Weg seinen einmaligen Charakter. Der Weg führt nicht nur zwischen den Reben, Wäldern und Waldrändern entlang, sondern auch immer wieder in die Winzerdörfer und -kleinstädte hinein.

Allgemeine Informationen

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Allgemeine Informationen und Hinweise zum Buchungsablauf, Versand der Reiseunterlagen, Gepäcktransfer, Mehrwert etc. finden Sie unter >> Service