Informiere dich hier direkt über aktuelle Bestimmungen  | COVID 19
Weinreise

Wein-Erlebnis-Reise im Markgräflerland

Beratung +49 761 | 88793110
Mo. - Fr. von 9 - 12 Uhr & 14 - 16 Uhr

Genüsslich den sonnigen Süden entdecken

Mindestteilnehmerzahl

1

Dauer

6

Reiseart

individuelle Reise

Schwierigkeitsgrad

leicht

Highlights

  • mittendrin im paradiesischen Markgräflerland
  • erkunde die Weinberge mit einem einheimischen Winzer
  • die Schwarzwaldmetropole Freiburg mal anders kennenlernen
Routenskizze

Reiseverlauf

1. Tag: Herzlich Willkommen im Markgräflerland!
Individuelle Anreise und Übernachtung im Weinfass

Du reist heute im Lauf des Tages per Bahn, Bus oder mit dem eigenen Fahrzeug nach Heitersheim an. 

Die erste Nacht Deines Aufenthaltes verbringst Du in einem der drei liebevoll eingerichteten Wein-Schlaffässer. Am Abend wird Dir ein großzügig zusammengestelltes Vesper direkt ans Weinfass serviert. Lass‘ es Dir schmecken, während Du beobachtest, wie in der Abenddämmerung Rehe und Hasen durch die Weinreben springen…

Hinweis:
Sollte für die erste Nacht kein Weinfass verfügbar sein, reservieren wir Dir eines für eine andere Nacht.

2. Tag: Unterwegs mit dem Winzer – ein Blick hinter die Kulissen
Ausflug mit dem Winzer durch die Markgräfler Weinberge 

Heute erlebst Du die Markgräfler Weinberge hautnah. Zusammen mit dem einheimischen Winzer geht‘s in die Reben. Und der erzählt, was es zum Thema Wein so alles zu erzählen gibt. Wie viele Arbeitsschritte stecken eigentlich in so einer Flasche Wein? Wann wird ein Wein zu einem besonders edlen Tropfen? Was gilt es alles zu beachten? Und warum färben sich im Herbst die einen Blätter grün, die anderen rot? Frag ihn doch einfach, was Du schon immer einmal wissen wolltest; er hat sicher die richtige Antwort!
Zurück auf dem Weingut darfst Du noch einen Blick in den heimischen Weinkeller werfen und erfährst spannende Geschichten aus erster Hand.
Ist Dein Wissensdurst schließlich gestillt, ist nun der "echte Durst" an der Reihe. Selbstverständlich werden nun die edlen Tropfen des Weingut Schmidts auch ausgeschenkt. Prösterchen!

3. Tag: Auf den Spuren der Vergangenheit in der Universitätsstadt Freiburg

Erlebnis-Stadtführung in Freiburg 

Freiburg, das sind die berühmten Bächle, die durch die Altstadt fließen, über 900 Jahre Geschichte, studentisches Flair, urbanes Umweltbewusstsein, kulturelle Angebote und jede Menge sonnige Lebensart. Tauche im Rahmen einer historischen Erlebnis-Stadtführung tief ein in die Geschichte Freiburgs und erfahre Fakten, spannende Geschichten und Legenden aus einer Zeit, die lange vorbei ist. Oder zumindest scheint…
Den Rest des Tages gestaltest Du ganz nach Deinen eigenen Wünschen. Egal ob Du Dich für einen ausgiebigen Stadtbummel durch die engen mittelalterlichen Gassen mit ihren reizenden Boutiquen entscheidest, oder für den herausfordernden Aufstieg auf den Schauinsland, den Freiburger Hausberg, der mit einer atemberaubenden Weitsicht auf die Umgebung belohnt wird…schnell wirst Du selbst erfahren: Hier isch’s eifach sche!

4. Tag: Genuss pur auf der Kulinarischen Wein-Wanderung
von Müllheim nach Badenweiler

Wandere eine abwechslungsreiche Runde auf eigene Faust von Müllheim nach Badenweiler durch das Markgräflerland und genieße dabei drei Gänge an drei verschiedenen Stationen.

Die Tour startet in Müllheim und führt Dich auf einer aussichtsreichen Strecke nach Badenweiler, von wo Du mit dem Bus wieder zurück zum Ausgangspunkt kommst. Die Strecke ist gemütlich zu laufen, hat eine Länge von ca. elf Kilometern und verbindet die Vielfalt des Markgräflerlandes.

Hinweis:
Dienstags und mittwochs kann die Kulinarische Wein-Wanderung nicht stattfinden. Sollte der 4. Tag Deiner Reise auf einen dieser Tage fallen, verschieben wir die Wein-Wanderung auf einen anderen Tag.

5. Tag: Strecke Deine Fühler aus!
Tag zur freien Gestaltung

Entdecke heute die nähere, oder auch weitere, Umgebung auf eigene Faust.
Wähle aus den vielfältigen Ausflugs-Möglichkeiten, die das Markgräflerland, der Schwarzwald und auch die direkte Nachbarschaft zu Frankreich und der Schweiz bieten. Ob eine Wanderung zu einem der höchsten Gipfel im Schwarzwald, die mit einer spektakulären Aussicht bis in die Alpen belohnt oder ein Tagesausflug in das nahegelegene Basel (CH) oder das pittoreske Städtchen Colmar auf der französischen Seite des Rheines. Es gibt reichlich zu entdecken und zu erleben im sonnigen Süden! 

Vielleicht ist aber auch einfach Zeit die Seele ein wenig baumeln zu lassen und die idyllische Atmosphäre auf dem Weingut zu genießen.

6. Tag: Auf ein Wiedersehen im Markgräflerland!

Heute verlässt Du das Malteserstädtchen Heitersheim und das Markgräflerland wieder. Wir wünschen eine gute Heim- bzw. Weiterfahrt.

Keine weiteren Übernachtungen. Für eine Verlängerung sprich uns gerne an!

Unterkünfte

Weingut Schmidt Heitersheim

Privatweingut Schmidt

79423 Heitersheim

Preise & Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • 1x Übernachtung im gemütlichen Schlaf-Weinfass
  • 4x Übernachtung im Doppelzimmer im Haupthaus
  • 5x Frühstück 
  • 1x Vesperkorb (Abendessen im Weinfass)
  • 1x Weinprobe (nach Ausflug mit dem Winzer)
  • Ausfahrt mit dem Winzer durch die Weinreben (ca. 90 Minuten)
  • Kulinarische Weinwanderung von Müllheim nach Badenweiler, inkl. Verzehr-Voucher (3 Gänge in 3 verschiedenen Restaurants)
  • Erlebnis-Stadtführung in Freiburg (60 – 100 min)
  • Fahrten im ÖPNV (mit Punktekarte):
    • von Heitersheim nach Müllheim
    • von Badenweiler nach Heitersheim
    • nach Freiburg (Hin- und Rückfahrt)
  • Notfallnummer außerhalb der Geschäftszeiten
  • Gutschein im Wert von 10,00 € für Outdoor-Funktionsbekleidung von Skinfit

Nicht enthalten

  • sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Aktivitäten und Eintrittsgelder
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder, etc.

Anreisetage

  • täglich

Saison 2022

  • März bis Oktober

Preise und Ermäßigungen

  • Preis im Doppelzimmer: 499,00 € pro Person

Zusatzleistungen und Buchungswünsche – bitte bei Buchung angeben

  • unverbindliche Buchungswünsche wie z.B. Allergiker-Bettwäsche, getrennte Betten, Verpflegungswünsche o.ä. bitte bei Buchung angeben
  • nachträgliche Buchung von Zusatzleistungen oder nachträgliche Mitteilung von Buchungswünschen: einmalige Service-Gebühr in Höhe von 25,00 €

Buche Sicherheit – bleibe flexibel!

Flex-Option: 25,00 € pro Person 

Deine Vorteile:

  • früh buchen und komplette Flexibilität sichern
  • Reise bis 12 Tage vor Abreise kostenlos umbuchen oder stornieren
  • keine Angabe von Gründen, kein Attest erforderlich
  • entspannt planen und sorgenfrei buchen
  • bei einer Umbuchung wandert die Flex-Option zum neuen Termin mit 

Weitere Infos zur »Flex-Option findest Du hier.

Reiseanmeldung

Weitere Tipps & Infos

Beste Reisezeit

März bis Oktober

An- und Abreise

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Heitersheim.

Parkmöglichkeiten

Wenn Du mit dem eigenen Fahrzeug anreiset, kannst Du den privaten Parkplatz vor dem Weingut während der Dauer Deines Aufenthaltes nutzen.

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen und Hinweise zum Buchungsablauf, Versand der Reiseunterlagen, Gepäcktransfer, Mehrwert etc. findest Du unter »Reiseinfos.

Bewertungen