Beratung  +49 (0) 7634/5695626 -  Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

Südschwarzwald-Radweg

Eine Radtour durch den Südschwarzwald hört sich erst einmal verrückt und anstrengend an, denkt man doch an die vielen Berge und Gipfel. Diese gibt es auch, allerdings radeln Sie hier fast ausschließlich ohne Höhenmeter sanft durch die schönste Landschaft Süddeutschlands, dem Markgräfler Land. Die Route durch den Naturpark führt über Stühlingen den Hochrhein entlang nach Basel, Bad Bellingen hoch nach Freiburg bis zur Endstation nach Kirchzarten.

Südschwarzwald-Radweg, Genießer-Tour

Radeln Sie fünf Tage mit dem Schwung des Mittelgebirges im Rücken durch die wärmste Region Deutschlands. Auf der Strecke rund um den...

  • Anreise täglich möglich
  • 5 Radtage / 6 Nächte
  • ab Hinterzarten / Hochschwarzwald
ab 569,00 €

Südschwarzwald-Radweg, Wochen-Tour

Radeln Sie sechs Tage mit dem Schwung des Mittelgebirges im Rücken durch die wärmste Region Deutschlands. Auf der Strecke rund um den...

  • Anreise täglich möglich
  • 6 Radtage / 7 Nächte
  • ab Hinterzarten / Hochschwarzwald
ab 659,00 €

Der Radweg durch den Südschwarzwald

Beginnend in Hinterzarten führt der 240 Kilometer lange Radweg durch den kompletten Südschwarzwald an bekannten Orten gen Süden nach Basel. So genießen Sie auf dem ADFC zertifizierten Südschwarzwald-Radweg romantische Landschaften und schauen auf wilde Wiesen und Felder oder in den Himmel ragende Gipfel. Auch bekannte Sehenswürdigkeiten wie der berühmte Feldberg oder die tosenden Todtnauer Wasserfälle können passiert werden. Zum größten Teil führt der Weg auf asphaltierten und verkehrsfreien Wegen vorbei an unzähligen gemütlichen und urigen Gaststätten und Unterkünften, die für jeden Radwanderer typisch schwarzwälderische Spezialitäten und heimelige Betten bereithalten. So kann man sich nach den ersten Etappen morgens wieder erholt und gestärkt aufs Rad schwingen.

Hier geht es nun immer weiter über entspannte Wege nach Basel. Basel überzeugt durch seine mittelalterlichen Bauten, ebenso wie durch seine modernen Bauwerke. Absolut sehenswert sind hier zum Beispiel der Baseler Münster oder das Kunstmuseum. Zwei Gegensätze, die sich absolut gut miteinander vereinbaren lassen. Nach einer Stärkung in einem der Restaurants am Petersplatz, von wo aus sie das bunte Treiben der Stadt beobachten können, lassen Sie die Stadt hinter sich und radeln ein paar Kilometer immer entlang an der Schweizer Grenze in Richtung Französische Grenze. Hier kann man wunderbar einen Abstecher in das faszinierende Naturschutzgebiet „Petite Camargue“ einbauen und dort die unberührte Natur und seine Bewohner erleben. Wenn Sie Glück haben, zeigt sich vielleicht einer der beeindruckenden Eisvögel oder die scheue Nachtigall.

Nach dieser erholsamen Etappe geht es auch schon weiter mit atemberaubenden Landschaften in Richtung Baden. Das Badener Land ist nicht nur bekannt für die schöne Stadt Freiburg mit ihrer markanten Altstadt und den berühmten „Freiburger Bächle“, die sich durch die ganze Stadt ziehen, sondern auch für ihren Weinanbau und die Kurorte.

Genießen Sie hier also zwischendurch die gastfreundlichen Winzer, die sich links und rechts des Weges finden, und probieren Sie den guten Badischen Wein von sonnenverwöhnten Trauben.

Wenn Sie diese Erlebnisse hinter sich gelassen haben, geht es nun wieder in Richtung Ausgangspunkt. Die letzte Station Ihrer Reise ist Kirchzarten. Von dort aus bringt die Bahn Sie durchs Höllental zurück nach Hinterzarten, sodass Sie nach getaner Arbeit nicht mehr den steilen Anstieg des Heimwegs auf sich nehmen müssen. Hier heißt es dann einfach nur dasitzen und noch einmal die wunderschöne Landschaft genießen.

Südschwarzwald Radweg mit allem Komfort 

Wenn Sie Ihre Radtour durch den Südschwarzwald planen, planen Sie gerne mit uns.

Wir kennen unsere Umgebung und die Routen, sprechen regelmäßig mit den Gastgebern und Partnerhotels und arbeiten mit Leidenschaft daran, dass alles passt und Sie sich wohl fühlen.

Außerdem reisen Sie bei uns komfortabel ohne schweres Gepäck. Wir sind immer für Sie da und kümmern uns somit auch um Ihren Gepäcktransport. So sind Sie frei von jeglichem Ballast und können sich ganz auf das Abenteuer „Südschwarzwald-Radweg“ einlassen.  

Und egal ob Sie eher eine gemütliche Tour mit Kindern und der ganzen Familie bevorzugen, auf eine kulinarische Reise mit der Genießertour gehen wollen oder sportlich auf dem Mountainbike bei der Wochentour unterwegs sind. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Auch Rennradgruppen, die auf Zeit fahren.  

Wir versorgen Sie mit Tipps und Tricks und auch die Übernachtung wird entspannt für Sie, denn Ihr Komfort ist unser Anspruch. Wir suchen die Hotels und Unterkünfte eigens für Sie aus und arbeiten nur mit besonders radfreundlichen Hotels der 3 Sterne Kategorie. Wir wollen, dass Sie sich nach einer anstrengenden Tagestour entspannen können.

Tourenoptionen: Genießertour oder Wochentour

Je nachdem für welche Tour Sie sich entscheiden, gibt es kleine Unterschiede.  Die Genießertour geht sieben Tage lang, wobei Tag eins und sieben jeweils der An- und Abreisetag sind.  Ihre Etappen sind hier die Orte Bonndorf, Waldshut, Rheinfelden, Müllheim und Kirchzarten.

Wählen Sie die Wochentour, sitzen Sie insgesamt sechs Tage auf Ihrem Rad und haben zusätzlich dazu auch einen An- und Abreisetag. So können Sie sich ohne Stress voll und ganz auf Ihre Tour einstellen. Die Etappen hier sind Bonndorf, Lauchringen, Schwörstadt, Weil am Rhein, Heitersheim und Kirchzarten.

Bei beiden Touren ist jeweils die Übernachtung mit Frühstück, der Gepäcktransfer, ein Buch der Serie „bikeline“ vom Esterbauer-Verlag, die übliche Kurtaxe sowie die KONUS-Karte zur kostenlosen Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Schwarzwald enthalten. Diese KONUS-Karte erhalten Sie am Ende Ihrer Reise in Kirchzarten von uns, damit Sie mit dem Bus oder der Bahn zurück nach Hinterzarten fahren können, um dort gegebenenfalls Ihr geparktes Auto abholen zu können. Die Gebühr für eine Woche parken liegt hier bei 10,00 €.

Wenn wir Sie nun neugierig auf unseren schönen Südschwarzwald gemacht haben und Sie Lust auf eine Radtour bei uns haben, melden Sie sich gerne. Wir freuen uns auf Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde.

Und sollten Sie noch weitere Informationen zum Thema Südschwarzwald Radtour benötigen, sind wir natürlich auch immer für Sie da.

Wer lieber zu Fuß unterwegs ist, der sollte sich in unseren Angeboten zu Wanderreisen umsehen. Wandern Sie auf dem Schluchtensteig, genießen Sie eine Mehrtageswanderung oder eine der vielen malerischen Regionen des Schwarzwaldes.