Buchungsablauf

Ablauf bei Rad- und Wanderreisen

Wie kann ich buchen?
Sie können unsere Reisen online über die Website, per Email an info(at)original-landreisen.de oder telefonisch unter 07634-56 9 56 26 buchen.

Wir benötigen folgende Informationen: Reisezeitraum, Zimmeranzahl, Personenanzahl und Zimmerverteilung, Anschriften(n) und Email-Adresse(n). Bei Kindern benötigen wir außerdem noch das Geburtsdatum.

Wie geht es nach der Buchung weiter?
Sie erhalten vorerst eine Reservierungsbestätigung, die Ihnen den Erhalt der Buchung bestätigt.
Sobald wir Ihren Buchungsauftrag erhalten, werden die Unterkünfte informiert. Da die Unterkünfte zum Teil Ruhetage haben, benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Buchung in der Regel 3-4 Werktage.
Sobald wir die Rückmeldung aller Unterkünfte haben, lassen wir Ihnen die Buchungsbestätigung per Email zukommen. Hiermit kommt der Reisevertrag zustande.

Können sich die Unterkünfte noch ändern?
Die angebotenen Hotels sind vorbehaltlich Verfügbarkeit, da wir mit dem Angebot keine Zimmer blockieren. Sollte eine Unterkunft ausgebucht sein, suchen wir eine Alternative für Sie. Bitte beachten Sie, dass sich dadurch preislich Unterschiede ergeben können.

Welcher Rechnungsbetrag ist wann fällig?
Die Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises ist sofort fällig. Sie erhalten dafür eine Rechnung zusammen mit der Buchungsbestätigung.
Die Restzahlung ist drei Wochen vor Reisebeginn fällig. Sie erhalten hierfür keine erneute Zahlungsaufforderung.

Wann werden die Reiseunterlagen verschickt?
Die Information zu den gebuchten Hotels erhalten Sie gleichzeitig mit der Buchungsbestätigung und der Rechnung per Email.
Ein Informationspaket mit Kartenmaterial, Hotelliste, Detailinformationen, etc. schicken wir Ihnen nach Eingang der Restzahlung, spätestens jedoch drei Wochen vor Reisebeginn per Post zu.
Bei kurzfristigen Buchungen und Buchungen aus dem Ausland schicken wir das Informationspaket direkt an das erste Hotel Ihrer Reise. Gegen eine Gebühr von 15,00 Euro können wir die Unterlagen auch per Express an Sie versenden.

Ablauf bei unseren Erlebnissen

Wie kann ich buchen?
Sie können unsere Erlebnisse online über die Website, per Email an info(at)original-landreisen.de oder telefonisch unter 07634-56 9 56 26 buchen.

Wir benötigen folgende Informationen: Termin, Personenanzahl, ggf. Uhrzeit, ggf. Gutschein-Code (wenn vorhanden) Anschrift und Email-Adresse des Hauptbuchers. Bei Kindern benötigen wir außerdem noch das Geburtsdatum.

Wie geht es nach der Buchung weiter?
Zur Buchung und Organisation Ihres Erlebnisses benötigen wir ca. 2-3 Werktage:

  • Kulinarische Wanderungen / Radtouren / Streifzüge: Wir schicken Ihre Reservierung manuell für das gewünschte Datum an alle Einkehrstationen. Die Rückmeldungen der Einkehrstationen dauern je nach Ruhetagen und Betrieb 2-3 Werktage. Ist Ihre Tischreservierung in allen Einkehrstationen rückbestätigt, erhalten sie von uns die Rechnung per Post.
  • Alle anderen Erlebnisse: In den meisten Fällen fragen wir konkret für Sie beim jeweiligen Partner vor Ort an. Wenn unser Partner rückbestätigt, erhalten Sie von uns die Rechnung per Email.
  • Bei einigen Erlebnissen (z.B. Krimiwanderungen, Fackelwanderungen, Schneeschuhtouren) haben wir im Vorfeld eine begrenzte Platzzahl vorreserviert und können Ihnen umgehend Ihre Buchung bestätigen.

Wann kommt der Vertrag zustande?
Der Vertrag kommt durch den Versand der Rechnung per Post oder Email zustande. Bitte prüfen Sie unbedingt den Spam-Filter Ihres Email-Postfachs und den Inhalt von Spam-Ordnern.
Sollten Sie nach 2-3 Werktagen noch keine Rückmeldung von uns erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Wann ist der Rechnungsbetrag fällig?
Sofort mit Zugang der Rechnung. Bitte geben Sie bei einer Überweisung die Rechnungsnummer mit an.
Die Teilnahme an Erlebnissen ist unabhängig vom Zahlungseingang. Sollten Sie kurzfristig ein Erlebnis buchen, genügt es den Rechnungsbetrag am Tag des Erlebnisses oder kurz danach zu begleichen.

Welche Unterlagen erhalte ich & wann?
Bei kurzfristigen Buchungen bekommen Sie alle notwendigen Unterlagen per Email geschickt.

  • Kulinarische Wanderungen / Radtouren / Streifzüge: Mit der Rechnung per Post erhalten Sie außerdem den Wanderpass und/oder die Voucher für die jeweiligen Einkehrstationen. Zum Teil bekommen Sie bei Radtouren zusätzlich eine Email mit dem Link zum GPS Track geschickt.
    In Einzelfällen bekommen Sie Voucher und Kartenmaterial vor Ort in der ersten Station ausgehändigt.
  • Alle anderen Erlebnisse: Mit der Rechnung per Email erhalten Sie zusätzlich den Teilnahme-Voucher sowie die Rechnung.

Kann mein gebuchtes Erlebnis noch abgesagt werden?
Unter bestimmten Umständen kann Ihr gebuchtes Erlebnis trotz Buchbarkeit und verbindlicher Bestätigung abgesagt werden:

  • Absage durch unseren Partner vor Ort: Es kann vorkommen, dass wir trotz ständigem Abgleich von ausgebuchten Daten eine negative Rückmeldung eines Partners erhalten und wir Ihnen das Erlebnis nicht rückbestätigen können. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung und machen ggf. einen Vorschlag für einen Alternativ-Termin. Sie erhalten keine verbindliches Bestätigung unsererseits und somit kommt auch kein Reisevertrag zustande.
  • Absage wegen Mindestteilnehmerzahl: Einige Erlebnisse werden nur durchgeführt, wenn eine bestimmte Mindestteilnehmerzahl zustande kommt (z.B. Krimiwanderungen, Schneeschuhtouren, etc.). Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, erhalten Sie von uns rechtzeitig eine Benachrichtigung per Email. Bereits bezahlte Leistungen werden Ihnen von uns zurück erstattet.
  • Wetter: Die Erlebnisse finden grundsätzlich bei jeder Witterung statt. Beachten Sie dazu auch immer die gesonderten Informationen im Teilnahme-Voucher. Sofern jedoch nach gutgläubigem Ermessen von Original Landreisen oder des Partners vor Ort die Sicherheit der Teilnehmer gefährdet ist behalten wir uns jedoch vor die Veranstaltung abzusagen. Wir versuchen die Entscheidung frühzeitig zu treffen. Aber leider ist nicht immer frühzeitig absehbar was das Wetter macht und so kann die Absage auch kurzfristig vor Ort erfolgen.

Was passiert, wenn ich nicht teilnehmen kann?
Wir empfehlen auch für die Teilnahme an unseren Erlebnissen den Abschluss einer Reiseversicherung. Bitte prüfen Sie, ob Sie bereits über eine solche Versicherung verfügen und welche Einschränkungen ggf. vorliegen (Selbstbehalt, versicherte Personen, versicherte Summe, etc.). Eine Reiseversicherung übernimmt für unterschiedliche Gründe die Kosten im Fall einer Stornierung.

  • Ersatzperson: Wenn Sie nicht selbst am Erlebnis teilnehmen können, können Sie jederzeit eine Ersatzperson an Ihrer Stelle teilnehmen lassen. Wichtig ist nur, dass die Ersatzperson vor Ort Ihren Teilnahme-Voucher vorlegt. Die Teilnahme-Voucher berechtigen zur Teilnahme.
  • Umbuchung: Wenn Sie keine Ersatzperson finden, können Sie bis 3 Tage vorher gemäß unserer Allgemeinen Reisebedingungen gegen Gebühr auf einen anderen Termin umbuchen (Punkt 5.8).
  • Stornierung: Wenn auch eine Umbuchung nicht möglich ist, können Sie Ihren Platz stornieren. Die anfallenden Gebühren entnehmen Sie ebenfalls den Allgemeinen Reisebedingungen (Punkt 5.3).
    Das Nicht-Erscheinen am Tag des Erlebnisse vor Ort entspricht ebenfalls einer Stornierung, für die wir uns erlauben Ihnen die uns entstandenen Kosten in Rechnung zu stellen (siehe Punkt 5.3, Absatz e).
Miriam Mensing

Miriam Mensing

Verkauf (Elternzeit)

Tel. +49 (0) 76 34 / 56 9 56 26
E-Mail: miriam.mensing@original-landreisen.de