Informiere dich hier direkt über aktuelle Bestimmungen  | COVID 19
Rundwanderung um den Bodensee I Übergang zur Insel Werd

Bodensee Rundwanderung - Rund um den Untersee

Beratung +49 761 | 88793110
Mo. - Fr. von 9 - 12 Uhr & 14 - 16 Uhr

Bodensee Rundwanderung - Rund um den Untersee

Auf diesem Teilabschnitt des Bodensee Rundwanderwegs umrundest Du den idyllischen Untersee in vier Etappen. Ausgangspunkt ist Radolfzell, von wo aus Du durch Moorlandschaften, romantische Fischerörtchen und entlang des Schweizer Seeufers bis Du über die Halbinsel Höri zurück gelangst.

Die einzelnen Abschnitte sind zwar zum Teil recht lange, dafür musst Du aber kaum Höhenunterschiede bewältigen. Neben einfacheren Unterkünften wartet in Gaienhofen-Horn ein hervorragendes Wellness-Hotel auf Dich, in dem Du gleich zwei Nächte verbringen wirst. Während der letzten, kurzen Etappe genießt Du zum Abschluss das Gefühl Dich treiben zu lassen – natürlich auch gerne bei einem Bad im See!

Mindestteilnehmerzahl

1

Dauer

6 Tage

Reiseart

individuelle Reise

Schwierigkeitsgrad

mittel

Highlights

  • Umrundung des wohl schönsten Teils des Bodensees
  • Zahlreiche Gelegenheiten ins Wasser zu springen – egal ob See oder Pool
  • Zwei Nächte im Wellnesshotel auf der Halbinsel Höri
Bild des Autors

Tipp von unserer Mariana

"Das Salensteiner Badi ist eine kleine Badestelle, die immer zugänglich und kostenlos ist. Hier kannst Du Dich herrlich im Bodensee abkühlen und die restlichen Kilometer bis Steckborn laufen sich fast von alleine!"

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Radolfzell

Du reist heute im Lauf des Tages per Bahn, Bus oder mit dem eigenen Fahrzeug nach Radolfzell an.

  • Übernachtung in Radolfzell

2. Tag: Von Radolfzell nach Konstanz

Du beginnst Deine Tour in Radolfzell. Im leichten Auf und Ab wanderst Du über die Höhen des Bodanrücks durch die eiszeitlich geprägte Landschaft. An Hochmooren wie dem Bündtlisried und kleinen Seen vorbei gelangst Du nach Hegne und dem Schloss mit seinen beiden schlanken Türmen. Hier kannst Du gut verschnaufen, bevor Dich die Beine weiter tragen bis in die Konzilstadt Konstanz.

Tipp: Wenn Du die Etappe verkürzen möchtest, kannst Du mit der Bodenseecard West kostenlos den Bus nehmen, z.B. von Konstanz-Am Bettenberg nach Konstanz-Sternenplatz (ca. 5km weniger).

  • Übernachtung in Konstanz
  • Verpflegung: Frühstück
  • Strecke: ca. 28 km | 189 Hm bergauf | 193 Hm bergab
  • Gehzeit: ca. 7 Stunden

3. Tag: Von Konstanz nach Steckborn

Da die heutige Etappe etwas kürzer ist, kannst Du am Morgen die historische Altstadt von Konstanz bei einem gemütlichen Spaziergang erkunden, die 193 Stufen des Münsters erklimmen oder das geschäftige Treiben auf einem der regionalen Wochenmärkte beobachten. Danach führt Dich der Weg über Kreuzlingen an das Schweizer Ufer und das malerische Fischerdorf Gottlieben mit den hübschen Fachwerkhäuschen. Immer in Ufernähe folgst Du dem Weg bis nach Steckborn. Dort nimmst Du die Fähre und steigst in Gaienhofen aus. Von dort sind es nur noch wenige Kilometer nach Horn in Deine Unterkunft.

  • Übernachtung in Gaienhofen-Horn
  • Verpflegung: Frühstück
  • Strecke: ca. 21,5 km | 167 Hm bergauf | 115 Hm bergab
  • Gehzeit: ca. 5,5 Stunden
  • Transfers: Schifffahrt von Steckborn nach Gaienhofen

4. Tag: Von Steckborn nach Gaienhofen

Am Morgen fährst Du mit der Fähre wieder von Gaienhofen zurück nach Steckborn. Von dort geht es weiter am See entlang. Ein kleiner Abstecher lohnt die Insel mit dem alten Kloster und einer kleinen Kapelle. Über die Rheinbrücke erreichst Du die historische Innenstadt von Stein am Rhein. In Öhningen passierst Du erneut die Grenze zurück nach Deutschland. Es geht immer am See entlang zu Deinem Etappenziel Gaienhofen-Horn.

  • Übernachtung in Gaienhofen-Horn
  • Verpflegung: Frühstück
  • Strecke: ca. 27 km | 260 Hm bergauf | 212 Hm bergab
  • Gehzeit: ca. 7 Stunden
  • Transfers: Schifffahrt von Gaienhofen nach Steckborn

5. Tag: Von Gaienhofen nach Radolfzell

Kleine Strandbäder wie in Moos locken heute zu einem Sprung in den See, wozu Du auf dieser kurzen Etappe auch genügend Zeit hast. Über die Künstlerhalbinsel Höri führt der Weg am See entlang durch die Schilflandschaften des im Mündungsgebiet der Aach, wo zahlreiche vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten wie Kiebitz, Eisvogel und Neuntöter leben. Besonders früh am Morgen ist die Stimmung zwischen Nebelschwaden äußerst mystisch. In Radolfzell angekommen, lässt Du den Tag entspannt ausklingen.

  • Übernachtung in Radolfzell
  • Verpflegung: Frühstück
  • Strecke: ca. 9,5 km | 39 Hm bergauf | 86 Hm bergab
  • Gehzeit ca. 2,5 Stunden

6. Tag: Individuelle Abreise

Heute verlässt Du Radolfzell und die Bodensee - Region wieder. Wir wünschen eine gute Heim- bzw. Weiterfahrt!

  • Keine weitere Übernachtungen. Für Verlängerungen sprich uns gerne an!
  • Verpflegung: Frühstück

Unterkünfte

Seerose Radolfzell

Hotel-Gasthof Seerose

78315 Radolfzell

Waldhaus Konstanz

Hotel Waldhaus Jakob

78464 Konstanz

Hirschen Gaienhofen

Hotel Gasthaus Hirschen

78343 Gaienhofen

Preise & Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • 5x Übernachtung in wanderfreundlichen Mittelklasse Unterkünften
  • 5x Frühstück
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel Hirschen (300qm mit verschiedenen Saunen und Ruheraum)
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (1 Gepäckstück pro Person/ max. 20 kg)
  • BodenseeCard West in Radolfzell und Gaienhofen zur kostenlosen Nutzung der Verbindungen im VHB (siehe "FAQs")
  • Fahrplan für die Schiffsverbindung Steckborn-Gaienhofen
  • Kartenmaterial und Wegbeschreibung
  • Kurtaxen
  • Notfallnummer außerhalb der Geschäftszeiten
  • Gutschein im Wert von 10,00 € für Outdoor-Funktionsbekleidung von Skinfit

Nicht enthalten

  • Fährtickets für die Verbindung zwischen Steckborn und Gaienhofen (ca. 6 CHF pro Erwachsener)
  • Fährtickets für die Verbindung zwischen Gaienhofen und Steckborn (ca. 6 CHF pro Erwachsener, 20% ermäßigt mit BodenseeCard)
  • sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Aktivitäten und Eintrittsgelder
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder, etc.

Anreisetage

  • täglich außer Dienstag und Mittwoch

Saison 2022

  • 18. April bis 26. Oktober 2022 (erster und letztmöglicher Anreisetag)

Preise und Ermäßigungen

  • Preis im Doppelzimmer: 689,00 Euro pro Person
  • Einzelzimmerzuschlag: 90,00 Euro pro Person
  • Ermäßigungen für Kinder auf Anfrage
  • Reisegruppen ab 5 Personen: 4% Ermäßigung auf den Basispreis
  • Reisegruppen ab 10 Personen: 10% Ermäßigung auf den Basispreis

Zusatzleistungen und Buchungswünsche - bitte bei Buchung angeben

  • zusätzliches Gepäckstück: 20,00 € pro Etappe pro Gepäckstück (max. 20 kg)
  • unverbindliche Buchungswünsche wie z.B. Allergiker Bettwäsche, getrennte Betten, vegetarische Verpflegung, o.ä. bitte bei Buchung mit angeben
  • nachträgliche Buchung von Zusatzleistungen oder nachträgliche Mitteilung von Buchungswünschen: einmalige Service-Gebühr in Höhe von 25,00 Euro

Buche Sicherheit – bleibe flexibel!

Flex-Option: 25,00 € pro Person 

Deine Vorteile:

  • früh buchen und komplette Flexibilität sichern
  • Reise bis 12 Tage vor Abreise kostenlos umbuchen oder stornieren
  • keine Angabe von Gründen, kein Attest erforderlich
  • entspannt planen und sorgenfrei buchen
  • bei einer Umbuchung wandert die Flex-Option zum neuen Termin mit 

Weitere Infos zur »Flex-Option findest Du hier.

Verbindlich Buchen

Weitere Tipps & Infos

Hinweise zur BodenseeCard West

Damit Du während Deines Aufenthalts die Region entspannt erkunden kannst, bieten derzeit zehn Gemeinden ihren Übernachtungsgästen die BodenseeCard West: Damit nutzt Du alle Busse und Bahnen des Nahverkehrs im Bereich des VHB (Verkehrsverbund Hegau-Bodensee) kostenlos!
Die Partnergemeinden der BodenseeCard West sind: Allensbach, Bodman-Ludwigshafen, Gaienhofen, Gailingen, Moos, Öhningen, Reichenau, Steißlingen und die Stadt Radolfzell und Stadt Stockach.

Weitere Informationen findest Du unter Verkehrsverbund Hegau-Bodensee!

Beste Reisezeit

April bis Oktober

An- und Abreise

Die Reise beginnt und endet in Radolfzell. Radolfzell selbst ist aus fast allen Himmelsrichtungen gut im Fernverkehr der Deutschen Bahn zu erreichen. Wir empfehlen Dir daher die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Radolfzell.

Parkmöglichkeiten

Wenn Du mit dem eigenen Fahrzeug nach Radolfzell anreist, kannst Du als Gast des Hotels Seerose Deinen PKW direkt am Hotel kostenlos für eine Nacht abstellen. Die Parkmöglichkeiten sind begrenzt, daher bittet das Hotel um vorherige Info.
Wenn Du Dein Fahrzeug für die gesamte Dauer der Wanderung abstellen möchtest, setz Dich bitte vorab mit dem Hotel Seerose in Verbindung, ob dies möglich ist.

Wegcharakter

Der Weg verläuft größtenteils auf gut ausgebauten Wegen, einige Etappen sind etwas länger, etwas Kondition ist daher erforderlich.

Allgemeine Informationen

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Allgemeine Informationen und Hinweise zum Buchungsablauf, Versand der Reiseunterlagen, Gepäcktransfer, Mehrwert etc. findest Du unter >> Service