Albsteig, von Bad Urach nach Jungingen

Beschreibung

Stolze Burgen, romantische Märchenschlösser, imposante Tropfsteinhöhlen und eine einzigartige Landschaft mit herrlichen Aussichten: Der Albsteig - kurz "HW1" und früher auch "Schwäbische Alb Nordrandweg" genannt" - schlängelt sich auf gut 350 Kilometern am Albtrauf, der nördlichen Steilflanke der Schwäbischen Alb entlang. Auf dieser Wanderung haben wir für Sie mit die schönste Strecke des Albteigs von Bad Urach nach Jungingen zusammengestellt.  Auf 75 Kilometern wandern Sie in 4 Etappen von der reizenden Stadt Bad Urach im Herzen der Schwäbischen Alb nach Jungingen, dem Örtchen, das ganz charakteristisch in einem Talkessel liegt.  Auf Ihren Tagesetappen tauchen Sie tief ein in die Natur und erreichen so manches Fleckchen, das nur dem Wanderer vorbehalten ist...

Unsere Patricia unterwegs auf dem Albsteig

"Auf dieser Tour durchwandert man das Herzstück der Schwäbischen Alb: Herrliche Natur mit tollen Ausblicken – immer an der Kante entlang - , vorbei an Burgen, Schlössern, Wasserfällen und einer Tropfsteinhöhle. Begleitet wird der Wanderer derweil vom Ruf des Kuckucks und vom Zwitschern der Vögel."

Wegcharakter

Sie wandern auf größtenteils naturbelassenen Pfaden mit herrlichen Panoramen weit über das Albvorland. Ein gewisses Maß an Trittsicherheit und Kondition ist erforderlich.

Unser Anspruch/Ihr Mehrwert

Wir kennen unsere Routen und unsere Gastgeber und Partnerhotels. Wir sind von hier, wir leben hier und wir arbeiten mit Herzblut an unseren Reisen. Unser Anspruch ist es, qualitativ hochwertige Reisen anzubieten, die wir auch selbst gerne in unserem eigenen Urlaub buchen würden.

Ihre Unterkünfte

Sie wohnen in ausgewählten, wanderfreundlichen Hotels (vgl. 3- und 4-Sterne-Kategorie).

Wir buchen für Sie, wo möglich, in der Regel 3-Sterne-Häuser (oder gleichwertig), bei denen Dusche und WC selbstverständlich auf dem Zimmer sind. Wenn Sie Ihren Wunschtermin anklicken und dann auf „suchen“ gehen, erhalten Sie eine Übersicht über unsere Partnerhotels. Sollte eines der angegebenen Hotels zu Ihrem Wunschtermin bereits ausgebucht sein, können wir in der Regel auf ein anderes, gleichwertiges Hotel ausweichen.

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Urach

Übernachtung in Bad Urach

2. Tag: Bad Urach nach Lichtenstein/Honau (ca. 25 km, ca. 700 Hm)

Auf der ersten Etappe tauchen Sie so richtig ein in das Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Aufmerksame Wanderer entdecken unterwegs Feuersalamander, Blindschleichen und lauschen den Rufen des Kuckuck. Der Weg führt immer an der Kante entlang, vorbei am Uracher Wasserfall, den steilen Kalksteinfelsen, zur Aussicht am Rutschenfelsen. Der Aufstieg zum Gefallenendenkmal lohnt sich. (Übernachtung in Lichtenstein/Honau)

3. Tag: Lichtenstein/Honau nach Genkingen (ca. 16 km, ca. 300 Hm)

Der bislang steilste Anstieg erwartet Sie gleich zu Beginn. Als Ansporn erwartet Sie oben das Schloss Lichtenstein. Wenn Sie früh genug losziehen und etwas Zeit übrig haben, lohnt sich die Besichtigung. Oder Sie nehmen sich Zeit für die Nebelhöhle, einer spektakulären Tropfsteinhöhle. (Transfer nach Willmandingen, Übernachtung in Sonnenbühl-Willmandingen, am nächsten Morgen Rücktransfer zum Albsteig nach Genkingen)

4. Tag: Genkingen nach Sonnenbühl-Willmandingen (ca. 14 km, ca. 350 Hm)

Mit dem Rossberg und dem Bolberg stehen heute zwei schöne Berge auf dem Programm inklusive Aussichtsturm mit herrlichem Panoramaausblick oder Ruhebänkle, um die Beine baumeln zu lassen. Beide Aufstiege sind zwar steil, aber dafür recht kurz. (Übernachtung nochmals in Willmandingen)

5. Tag: Willmandingen nach Jungingen (ca. 23 km, ca. 550 Hm)

Zahlreiche Aussichtspunkte stehen auch heute wieder auf dem Programm; am schönsten ist sicherlich der Dreifürstenstein. Wirklich imposant ist der „Bergrutsch“, der im Jahr 1983 abgebrochen ist. (Übernachtung in Jungingen)

6. Tag: Individuelle Abreise

Individuelle Abreise ab Jungingen

Enthaltene Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft und Personentransfers während der Reise
  • Wanderkarte mit Wegbeschreibung
  • die örtlichen Kurtaxen
  • Service-Hotline

Wichtige Zahlungsinformationen und sonstige Konditionen

Die Abwicklung erfolgt über den Reiseveranstalter:

Original Landreisen AG
Tel. +49 (0) 76 34 / 56 9 56 26
E-Mail: info@original-landreisen.de

Zusatzinformationen

  • Start: Bad Urach, Ziel: Jungingen
  • Reisezeit: von April bis Oktober, Anreise täglich möglich
  • auf Anfrage sind auch gerne Pausentage bzw. Zusatznächte möglich
  • wir empfehlen die Buchung eines Lunchpaketes, da es nicht auf jeder Etappe Einkehrmöglichkeiten gibt

An- und Abreise

Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Bad Urach. Wenn Sie mit dem PKW anreisen, können Sie am Ende der Tour von Jungingen mit dem Zug zurück nach Bad Urach fahren; Dauer: ca. 2 Stunden.

Konditionen/Extras

  • Einzelzimmer: EUR 20 pro Person/Nacht
  • Gepäckzuschlag für Einzelreisende: EUR 30 Gesamtpreis
  • Lunchpaket: EUR 36 pro Person
  • Hund: EUR 47,50 pro Hund (maximal 1 Hund pro Zimmer möglich)

Kinderpreise

  • 0 - 4 Jahre im Bett/Zimmer der Eltern: 60 % Ermäßigung
  • 5 - 10 Jahre im Zimmer der Eltern/oft auch Dreibettzimmer: 30 % Ermäßigung

Verlängerung

  • Zusatznächte sind in allen Etappenorten möglich und vorab buchbar
  • im Doppelzimmer mit Frühstück: je nach Hotel auf Anfrage (ab EUR 55,- pro Person/Nacht)

Gruppenbuchungen

Wenn Sie mehrere Zimmer benötigen, buchen Sie zunächst das erste Zimmer. Sobald Sie im Warenkorb sind (Schritt 1), fangen Sie wieder von vorne an und buchen dann das nächste Zimmer. Am Ende haben Sie auf diese Weise alle gewünschten Zimmer im Warenkorb. Alternativ dürfen Sie uns natürlich auch gerne anrufen oder uns eine Mail schreiben; dann übernehmen wir die Buchung für Sie.

Verfügbare Termine

Lage & Anreise

Karte