Murgleiter Schwarzwald

Die Murgleiter trägt als „Premiumwanderweg“ das „Deutsche Wandersiegel“ und erstreckt sich auf über 100 Kilometern im Nordschwarzwald von Gaggenau bis nach Baiersbronn. In unserer Wanderpauschale „Wandern ohne Gepäck“ erleben Sie die Strecke in fünf Etappen mit Längen zwischen 18 und 24 Kilometern.

Schroff, anspruchsvoll und naturnah kommt sie daher – die Murgleiter. Ein bisschen wilder und ein bisschen abenteuerlicher geht es zu im Nordschwarzwald. Mit etwas Glück kann man im Nationalpark Schwarzwald sogar noch ein scheues und vom Aussterben bedrohtes Auerhuhn sehen. Typisch für die Wanderung auf der Murgleiter sind die tiefgrünen Wälder, die steilen Anstiege, die bemerkenswerten Felsengen und natürlich das tief eingegrabene Murgtal. An manchen Tagen erschleicht den Wanderer das Gefühl, von der Natur verschluckt worden zu sein. Doch immer wieder zeigt sich die Zivilisation an traumhaften Aussichtspunkten mit Panoramablicken. Am Ende der Tour kann sich der Wanderer kulinarisch verwöhnen lassen: Baiersbronn ist bekannt für seine Sterneküche und kann im Ort auf insgesamt acht Michelin-Sterne stolz sein.

Murgleiter

Was wären Berge ohne Täler? Die Murgleiter im Nordschwarzwald erschließt beides: Das tief eingegrabene Tal der Murg mit imposanten Felsengen und...

  • Anreise täglich möglich
  • 5 Wandertage / 6 Nächte
  • ab Gaggenau / Nordschwarzwald
ab 479,00 €