Informiere dich hier direkt über aktuelle Bestimmungen  | COVID 19
Westweg Schwarzwald
Westweg Schwarzwald

Beratung +49 761 | 88793110
Mo. - Fr. von 9 - 12 Uhr & 14 - 16 Uhr

Westweg Wanderreisen im Schwarzwald

Wandere ohne Gepäck auf dem Westweg zwischen Pforzheim und Basel. Der Westweg gilt als einer der bekanntesten und ältesten Fernwanderwege in Deutschland. Der 285 Kilometer lange Wanderweg, der Pforzheim im Norden mit Basel im Süden verbindet, führt auf alten Grenz- und Verbindungswegen durch alle Naturräume von Deutschlands höchstem Mittelgebirge.

Dabei hast Du die Wahl, ob Du die klassische Variante des Westwegs oder die weniger bekannte Ostvariante gehen möchtest. Die klassische Variante führt ab Hinterzarten im Südschwarzwald nach Etappe zehn über den höchsten Berg des Schwarzwaldes – den Feldberg und den schönsten Berg des Schwarzwaldes – den Belchen. Die Ostvariante führt ab Hinterzarten am Feldberg vorbei über den Hochkopf und Dinkelberg nach Weil. Während Du die idyllische Natur des Gebirges genießt, kümmern wir uns um Dein Gepäck.

Das erwartet Dich

  • 6-15 Tage individueller Wanderurlaub
  • bis zu 13 Etappen mit spektakulären Aussichten
  • 20 - 30 km Tagestouren mit verschiedenen Schwierigkeitslevels

Highlights - Westweg Schwarzwald

 
  • Schloss Neuenbürg hoch über der Enz
  • auf Bohlenstegen durch das Hochmoor bei Kaltenbronn
  • die Rundumsicht vom 984 Meter hohen Hohlohturm
  • Blick auf den tiefblauen Schwarzenbach Stausee
  • der idyllische Herrenwieser Karsee
  • der höchste Berg des Nordschwarwaldes: Hornisgrinde
  • der traumhafte Mummelsee
  • markante schattige Wälder mit hohen Bäumen
  • Aussicht vom Brandenkopf-Turm auf das Kinzigtal
  • der dichte Fichtenwald am Blindensee
  • endlose Wald-Panoramen beim Anstieg zum Karlstein
  • die Faszination der Donauquelle
  • der fabelhafte Soundtrack des Schwarzwalds: absolute Ruhe
  • Schwarzwälder Kirschtorte am Titisee
  • Aufstieg auf den Blauen mit wundervollen Ausblicken
  • den Sonnenschein auf dem Gipfel des Felsbergs
  • die alpinen Pfade am Belchen (1414 m)
  • mediterranes Flair in den Gassen von Kandern
  • die einzigartige Fauna der Grindenlandschaften
  • die einsamen Pfade am Herzogenhorn
  • die quirligen Gämse am Hochkopf

Westweg Schwarzwald, von Pforzheim nach Basel

Westweg

individuelle Reise

  • 15 Tage
  • von Pforzheim bis Weil am Rhein
  • Schwarzwald
Schwierigkeit:
schwer
ab 1.399,00
Details & buchen

Westweg - Süd

individuelle Reise

  • 9 Tage
  • möglich mit Hund
  • von Hausach bis Weil am Rhein
  • Südschwarzwald
Schwierigkeit:
mittel
ab 839,00 €
Details & buchen

Westweg - Nord

individuelle Reise

  • 8 Tage
  • möglich mit Hund
  • von Pforzheim bis Hausach
  • Nordschwarzwald
Schwierigkeit:
schwer
ab 659,00 €
Details & buchen

Westweg - Kurzreise: Ostvariante

individuelle Reise

  • 7 Tage
  • von Titisee bis Basel
  • Hochschwarzwald
Schwierigkeit:
mittel
ab 669,00 €
Details & buchen

Westweg - Kurzreise

individuelle Reise

  • 6 Tage
  • möglich mit Hund
  • von Hinterzarten bis Weil am Rhein
  • Hochschwarzwald
Schwierigkeit:
mittel
ab 579,00 €
Details & buchen

Bildergalerie Westweg

Unsere echten Westweg Originale

Titisee

Alle Mythen, die sich um den Titisee spinnen, würden ganze Bücher füllen. Eine harmlose Kostprobe: unter dem Wasser verbirgt sich eine versunkene Stadt, deren frevelhaften Bewohner einst ganze Brotlaibe als Schuhe verschwendeten. Andere derbe und auch lustige Anekdoten könnt Ihr Euch bei einem Stück Schwarzwälder Kirschtorte am Seeufer vorlesen. Klingt nach Touristen-Klischee – macht aber einfach nur Spaß. Unser Tipp: abseits der Flaniermeile mit ihren Kuckucksuhren gibt es einen herrlichen Badestrand – im Sommer genau das Richtige für eine Abkühlung.

Grinden im Nationalpark

Wer beim Schwarzwald an schattige tiefe Wälder denkt, lernt auf dem Westweg noch eine andere märchenhafte Facette kennen: die Grinden. Ganz baumfrei zeigt sich diese Kulturlandschaft der Bergheiden. Ihre Entstehungsgeschichte reicht bis in das Mittelalter zurück, als die Flächen durch den wachsenden Holzbedarf der Bevölkerung und dem Mangel an Weideflächen für Nutztiere entstanden sind (ähnlich den Heideflächen in Norddeutschland). Heute ist die einzigartige Fauna ein geschützter Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Auf unseren Touren wanderst Du z.B. durch die Grindenlandschaften am Schliffkopf und an der Hornisgrinde

Individuell unterwegs mit Original Landreisen

  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft inklusive
  • Alle Unterkünfte sind vorgebucht (mit Frühstück)
  • Du erhältst eine detaillierte Tourenbeschreibung + einen Wanderführer
  • Unser Team berät Dich persönlich
  • Über die Rund-um-die-Uhr Notfallnummer sind wir auch außerhalb der Bürozeiten erreichbar