Rund um den Belchen

Individuelle Wanderreise mit Beginn und Ende im Münstertal

Wanderreise Rund um den Belchen I Kälbelescheuer
Wanderreise Rund um den Belchen I Kälbelescheuer - © Original Landreisen AG

Beschreibung

  • Etappen zwischen 11 und 14 km
  • 3 Wandertage / 2 Nächte
  • individuelle Reise
  • von/bis Münstertal
  • Südschwarzwald

Tauchen Sie ein in den Schwarzwald, wandern Sie drei Tage rund um den mythischen Belchen, den schönsten Aussichtsberg und das Münstertal, das Tal der eintausend Täler im Südschwarzwald. Wir organisieren einen Gepäcktransfer vom Start zum jeweiligen Etappenziel, so dass Sie mit kleinem Rucksack durch den Tag wandern können. Genießen Sie die badische Gastlichkeit in einer der zahlreichen Gasthäuser und Almwirtschaften und lassen Sie sich faszinieren von den eindrucksvollen Aus- und Weitblicken, die Sie auf dieser Wanderung erleben werden.

Unsere Patricia unterwegs am Belchen

"Der Belchen ist die erste Station zwischen Himmel und Erde“. Das Zitat stammt vom Heimatdichter Johann Peter Hebel und auch ich fühlte mich ganz himmlisch während dieser dreitägigen Wanderung. Der Belchen gilt als mystischer Berg, der schon von den Kelten als heiliger Berg verehrt wurde. Mich hat der Berg und die traumhaft schöne Gegend rundherum auf jeden Fall in den Bann gezogen!"

Reiseverlauf

1. Tag: Vom Münstertal zum Haldenhof (ca. 12 km, Hm ↗ 538 m)

Sie reisen heute individuell ins Münstertal an. Direkt im Tal geben Sie Ihr Gepäck bis spätestens 11.00 Uhr ab und können dann entspannt Ihre erste Etappe wandern.
Das "Tal der tausend Täler", wie das Münstertal von den Einheimischen liebevoll genannt wird, macht seinem Namen alle Ehre. Steile Anstiege und Blicke hinunter ins Tal bis zur Rheinebene erwarten Sie gleich zu Beginn. Immer mal wieder erscheint der Belchen im Blickfeld, unter dem sich der Belchen links und rechts vorbeizuschlängeln scheint.

Übernachtung im Haldenhof

2. Tag: Vom Haldenhof zum Wiedener Eck (ca. 14 km, Hm ↗ 504 m)

Heute wird der Belchen überquert. Er gilt als schönster Berg des Schwarzwaldes und sticht durch seine exponierte Lage hervor. Die Rundumsicht hinunter ins Rheintal, hinüber zu den Schwarzwaldbergen, zu den benachbarten Vogesen und bis hin zur gesamten Alpenkette ist fantastisch.

Übernachtung am Wiedener Eck

3. Tag: Vom Wiedener Eck ins Münstertal (ca. 11 km, Hm ↘ 663 m)

Auch heute prägen wieder schöne Ausblicke den Tag. Riesige Weideflächen, auf denen die Kühe grasen, steile Hänge, auf denen nur noch die Ziegen Halt finden und vielleicht sogar ein paar Gemsen, die an steilen Felshängen umherspringen, charakterisieren die letzte Etappe. Eigentlich möchte man immer weiter wandern...

Heute verlassen Sie die Belchenregion und den Südschwarzwald wieder. Wir wünschen Ihnen eine gute Heim- bzw. Weiterreise!

Keine weiteren Übernachtungen

Details zur Strecke

Eine detaillierte Übersicht zur Strecke mit » Kilometern und Höhenmetern können Sie hier auf outdooractive einsehen.

Unterkünfte

Haldenhof

Hotel Berggasthof Haldenhof

79692 Kleines Wiesental

Wiedener Eck

Berghotel Wiedener Eck

79695 Wieden

Preise & Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • 2 Übernachtungen inklusive Frühstück in wanderfreundlichen Unterkünften
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (1 Gepäckstück pro Person/ max. 20 kg)
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel am Wiedener Eck
  • Kaffee und Kuchen in der Bäckerei Ebner im Münstertal
  • Kartenmaterial und ausführliche Tourenbeschreibung
  • KONUS Gästekarte
  • Kurtaxe in den Etappenorten
  • Notfallnummer außerhalb der Geschäftszeiten

Nicht enthalten

  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Aktivitäten und Eintrittsgelder
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, etc.

Anreisetage

  • täglich außer Montag und Sonntag

Saison 2021

  • 07. April bis 29. Oktober 2021 (erster und letztmöglicher Anreisetag)

Preise und Ermäßigungen

  • Preis im Doppelzimmer: 269,00 Euro pro Person
  • Einzelzimmerzuschlag: 80,00 Euro pro Person
  • Kinderreduktion auf Anfrage
  • Reisegruppen ab 5 Personen: 4% Ermäßigung auf den Basispreis
  • Reisegruppen ab 10 Personen: 10% Ermäßigung auf den Basispreis

FLEX Option 2021

Urlaub 2021: Flexibilität und Sicherheit stehen bei der Reiseplanung an erster Stelle. Mit uns können Sie entspannt planen, buchen und flexibel sein. Neu bei Original Landreisen ist die FLEX Buchungsoption 2021: Buchen Sie entspannt und sorgenfrei Ihre Reise und sichern Sie sich mit der FLEX Buchungsoption für 25 Euro pro Person die Möglichkeit, bis einschließlich 12 Tage vor Anreise ganz bequem kostenfrei umzubuchen oder zu stornieren. Ohne Angabe von Gründen. Perfekt für alle, die flexibel bleiben möchten.

Ihre Vorteile

  • Früh buchen und komplette Flexibilität sichern
  • Reisen bis 12 Tage vor Abreise kostenlos stornieren
  • Ohne Angabe von Gründen / kein Attest oder ähnliches erforderlich
  • Jetzt entspannt planen und sorgenfrei buchen
  • Bei einer Umbuchung wandert die Flex Option zum neuen Termin mit

Weitere Infos zur FLEX Option 2021: https://www.original-landreisen.de/Reiseprofis/Flex-Option-2021

Zusatzleistungen und Buchungswünsche - bitte bei Buchung angeben

  • Zusätzliches Gepäckstück: 20,00 Euro pro Etappe pro Gepäckstück (max. 20 kg)
  • Unverbindliche Buchungswünsche wie z.B. Allergiker Bettwäsche, getrennte Betten, vegetarische Verpflegung, o.ä. bitte bei Buchung mit angeben
  • Nachträgliche Buchung von Zusatzleistungen / nachträgliche Mitteilung von Buchungswünschen: einmalige Service-Gebühr in Höhe von 25,00 Euro
Verbindlich Buchen

Weitere Tipps & Infos

Beste Reisezeit

Mai bis Oktober

An- und Abreise

Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Münstertal.

Mit Bus und Bahn gelangen Sie z.B. über Freiburg ins Münstertal. Ab Bad Krozingen verbindet die Münstertalbahn die Kurstadt mit dem Tal. Die Fahrt dauert ab Bad Krozingen je nach Verbindung ca. 30 Minuten. Die Nutzung von Bussen und Bahnen ist im Rahmen der KONUS Gästekarte kostenlos, d.h. am Abreisetag fahren Sie kostenlos, wenn Sie sich die Gästekarte im letzten Hotel ausstellen lassen.

Parkmöglichkeiten

Wenn Sie mit dem eigenen Fahrzeug ins Münstertal anreisen, können Sie es am Bahnhof im Münstertal auf einem öffentlichen Parkplatz abstellen.

Wegcharakter

Die erste Etappe verläuft auf breiten und schmalen, sehr gut begehbaren Wegen und Pfaden. Die zweite Etappe am Belchen hat streckenweise alpinen Charakter mit steil abfallenden Hängen und kurzen Abschnitten über Felsen. Die dritte Etappe wiederum verläuft auf breiten und sehr gut ausgebauten Wegen.

Allgemeine Informationen

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Allgemeine Informationen und Hinweise zum Buchungsablauf, Versand der Reiseunterlagen, Gepäcktransfer, Mehrwert etc. finden Sie unter >> Service