Aktuelle Informationen zur Durchführung der Schneeschuhwanderungen

Hier finden Sie aktuelle Informationen im Hinblick auf die Schneelage zu unseren Winter-Veranstaltungen. 

Stand: 18.02., 18.00 Uhr

Aktuell (Montag, 17.02.) herrschen sehr milde Temperaturen und es regnet bis in die Hochlagen des Schwarzwaldes. Für die kommenden Tage sind kältere Temperaturen und Schneefälle vorhergesagt. Ob diese Schneefälle für das kommende Wochenende ausreichen um Wintersportveranstaltungen durchführen zu können werden wir am Mittwoch, 19.02. beurteilen können. 

Skikurse am Feldberg

finden wie geplant statt. 

Snowboardkurse am Feldberg

finden wie geplant statt. 

Langlaufkurse am Notschrei

finden wie geplant statt. 

Biathlonevents am Notschrei

finden wie geplant statt. 

Schneeschuhwanderungen

Datum Programm / Tour / Ort Status
     
22.02. Fondue-Plausch am Belchen Findet statt, wenn kein Schnee liegt zu Fuß. 
22.02. Halbtagestour auf den Feldberg findet wie geplant statt. 
22.02. Halbtagestour in Hinterzarten Findet statt. Treffpunkt in Hinterzarten und Fahrgemeinschaften zum Rinken. 
22.02. Mit Käsefondue am Lagerfeuer in Neustadt-Schwärzenbach Findet statt, wenn kein Schnee liegt zu Fuß.
22.02. Mit Käsefondue im Schwarzwaldhof in Feldberg-Bärental Findet statt, wenn kein Schnee liegt zu Fuß.
22.02. Panoramatour zum Heißen Stein auf dem Schauinsland Findet statt, wenn kein Schnee liegt zu Fuß.
22.02. Mondscheintour mit Käsefondue am Schauinsland Abgesagt - Teilnehmer per E-Mail informiert. 
22.02. Panoramatour am Feldberg mit Mittagsvesper findet wie geplant statt. 
     
23.02. Halbtagestour auf den Feldberg findet wie geplant statt. 
23.02. Halbtagestour über den Baldenweger-Buck findet wie geplant statt. 
23.02. Leichte Panoramatour am Belchen Abgesagt - Teilnehmer per E-Mail informiert. 
23.02. Mord am Rinken - Krimiwanderung auf Schneeschuhen Abgesagt - Teilnehmer per E-Mail informiert. 
23.02. Panoramatour zum Hinterwaldkopf mit Kaffeeplausch findet wie geplant statt. 
23.02. Mondscheintour am Belchen Abgesagt - Teilnehmer per E-Mail informiert. 
23.02. Zum Sonnenaufgang auf den Feldberg findet wie geplant statt.